Zenmuse X7 – DJI präsentiert Kamera für Inspire 2

Technische Daten, Preise und Info’s

 

Die Weltweit erste Super 35 Sensor Kamera für Drohnen. Mit der Zenmuse X7 sind der kreativen Freiheit keine Grenzen mehr gesetzt. Ausergewöhnliche Bildqualität in 6k, ein neues Farbsystem und wechselbare Objektive sind nur einige Stichpunkte zur neuen Zenmuse X7.

 

Die technische Daten auf einem Blick

  • Inspire 2 Kompatibilität
  • Super 35 Sensor
  • 6K CinemaDNG
  • 5,2K Apple ProRes
  • 14 Blendstufen Dynamikumf.
  • 24 MP Standbilder
  • 16mm, 24mm, 35mm und 50mm  – F2.8 Objektive
  • 449 Gramm (ohne Objektiv)

Preise

  • Der DJI DL-Mount kostet 2.999 €
  • Die Objektive 16 Millimeter, 24 Millimeter und 35 Millimeter jeweils 1.499,- Euro
  • Das 50-Millimeter Objektiv 1.399,- Euro
  • Die Zenmuse X7 Objektive im Set 4.899 € Euro

Infos

Durch das geringere Gewicht der Zenmuse X7 soll mit der DJI Inspire 2 und dem 16mm Objektiv eine Flugzeit von bis zu 23 Minuten Flugzeit möglich sein. DJI verspricht auch bei schwierigen Lichtverhältnissen rauscharme Aufnahmen.

devingraham durfte die Zenmuse X7 einen Monat testen und hat einen Bericht gedreht:

Objekiv Spezifikationen

 

Objektive16mm24mm35mm50mm
Max. BlendenoeffnungF2.8F2.8F2.8F2.8
Min. Fokusentfernung0.40 m0.65 m0.85 m0.93 m
Abmessungen Front46mm46mm46mm46mm
Abmessungen55 x 62 x 70.6 mm55 x 62 x 71.2 mm55 x 62 x 71.2 mm55 x 62 x 71.2 mm
Gewicht182 g178 g180 g182 g
WeiteresIntegrierter ND-Filter

 

Artikel bewerten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.